Der Verkehrsverein Rottach-Egern e.V. kann auf mehr als 100 Jahre aktives und verantwortungsvolles Wirken für die Heimatgemeinde am Tegernsee zurückblicken. Ursprünglich als Verschönerungsverein im Jahr 1885 gegründet wurden in den frühen Jahren u.a. Wegeanlagen, Bürgersteige, Bepflanzungen bis hin zur elektrischen Beleuchtung Rottach-Egerns in Zusammenarbeit mit Gemeinde, Handwerkern und Grundstücksbesitzern realisiert.

  • Tegernseer Impressionen
  • Tegernseer Impressionen
  • Tegernseer Impressionen
  • Tegernseer Impressionen
  • Tegernseer Impressionen
  • Tegernseer Impressionen
  • Tegernseer Impressionen

Vorstandschaft und Ausschuss Verkehrsverein Rottach-Egern e.V.

1937 schließlich konnte nach gut zweijähriger Bauzeit die Wallberg-Panoramastrasse fertiggestellt werden. Die Strasse ist bis heute im Besitz des Verkehrsvereins; Betriebs- und Sanierungskosten werden zum Teil durch die Einnahmen aus der Mautgebühr gedeckt. Soweit möglich, helfen immer wieder Einheimische bei der Pflege und Instandsetzung der Panoramastrasse.

Inzwischen hat der Verkehrsverein Rottach-Egern e.V. über 200 Mitglieder.

Vorstandschaft:
1. Vorsitzende - Anastasia Stadler | 2. Vorsitzender - Jan Sieper
Schriftführerin - Johanna Probst | Kassier - Thomas Forche
Ausschussmitglieder:
Hans Brandl, Peter Eiler, Martina Goldhofer, Stefanie Hagn, Ulli Hensel, Hartmut Lenhof, Andreas Scherzer, Alexandra Wurmser

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!
                  Ihr Verkehrsverein Rottach-Egern e.V.


Öffnungszeiten

Die Panoramastrasse am Wallberg
können Sie im Sommer bis zum Parkplatz
Wallbergmoos (1.117 m ü. M.) täglich ab
6:00 Uhr bis zur Dämmerung befahren.

Den Zeitraum der Wintersperre erfahren Sie hier.

Gute Fahrt und erholsame Stunden
wünscht Ihnen
Ihr Verkehrsverein Rottach-Egern e.V.

Schnell-Kontakt

Verkehrsverein Rottach-Egern e.V.
Telefon: +49 (0) 80 22 - 64 85 oder 20 28
von 8:00 bis 17:00 Uhr
E-Mail

Prospekt, Informationen

Hier können Sie den Prospekt zur Wallberg-Panoramastrasse als
PDF-Datei ⇒
ansehen oder speichern.