Die die ständig wachsende Zahl von Kurgästen im Tegernseer Tal ließ in den Dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts den Plan reifen, eine Strasse auf den Wallberg zu bauen. Eine Bergbahn gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht, die es leichter gemacht hätte, den Gästen die wunderschöne und umfassende Aussicht in die Alpen und über das Voralpenland zu erschließen.

  • history_01
  • history_02
  • history_03
  • history_04
  • history_05
  • history_06
  • history_07
  • history_08
  • history_09
  • history_10

Nach langen Jahren der Planung konnte schließlich im Herbst des Jahres 1935 mit dem Bau begonnen werden. Rückblickend ist es kaum vorstellbar, wie mühevoll und zeitaufwendig damals der Bau war: Sprengungen, Erdaushub, der massive Grundausbau aus bestem Stein, Brücken und Durchlässe aus Naturstein - einige der Bilder zeigen diese umfangreichen Arbeiten. Und auch, dass sich die fertige Wallberg-Panoramstrasse von der Eröffnung im Jahre 1937 an bei den Automobil-Fahrern größter Beliebtheit erfreute.

Als logische Folge davon startete 1959 das erste ADAC Wallbergrennen - mit dabei der legendäre 'Bergkönig' Hans Stuck. Auch der automobile Fortschritt hielt bei diesen Rennen Einzug: Die Formel 2 im Jahr 1984 fuhr mit Katalysator, bleifreiem Benzin und Geräuschdämpfung. Heute finden auf der Panoramastrasse die speziell bei Oldtimerfahrern sehr beliebten 'Gleichmäßgkeits-Berg-Prüfungen für historische und klassische Automobile' statt.

Im Jahr 1987 gab es dann gleich 3 gute Gründe zum Feiern: 100 Jahre Verkehrsverein Rottach-Egern e.V., 50 Jahre Wallberg-Panoramastrasse und 25 Jahre ADAC Wallbergrennen! Über alle Jahre waren und sind sich die Befahrer einer der schönsten Bergstrassen einig: Die Wallberg-Panoramastrasse ist und bleibt ein Erlebnis!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine gute Fahrt!
                  Ihr Verkehrsverein Rottach-Egern e.V.



Öffnungszeiten

Die Panoramastrasse am Wallberg
können Sie im Sommer bis zum Parkplatz
Wallbergmoos (1.117 m ü. M.) täglich ab
6:00 Uhr bis zur Dämmerung befahren.

Den Zeitraum der Wintersperre erfahren Sie hier.

Gute Fahrt und erholsame Stunden
wünscht Ihnen
Ihr Verkehrsverein Rottach-Egern e.V.

Schnell-Kontakt

Verkehrsverein Rottach-Egern e.V.
Telefon: +49 (0) 80 22 - 64 85 oder 20 28
von 8:00 bis 17:00 Uhr
E-Mail

Prospekt, Informationen

Hier können Sie den Prospekt zur Wallberg-Panoramastrasse als
PDF-Datei ⇒
ansehen oder speichern.